Kristian Schalter

Kristian Schalter hat vor vielen Jahren eine IT-Facharbeiterausbildung bei IBM gemacht. Das ist lange her. Heute leitet er die Abteilung Strategie und Digitalisierung der BDA. Was ihm wichtig ist? Mehr Technologieoffenheit in unserer Gesellschaft. Und dass wir mit der Digitalisierung von Wirtschaft und Arbeitswelt in Deutschland vorankommen.

Sabrina Paul

Sabrina Paul

Sabrina Paul hat die größte digitale Anwendungskompetenz des Teams. Sie verantwortet das Büromanagement der Abteilung, koordiniert Termine und sorgt für eine reibungslose Kommunikation. Sie ist lange im Spiel dabei. Entsprechend viel Erfahrung hat sie.

Denis Suarsana

Denis Suarsana ist der kreative Kopf hinter der #futurework20 und beschäftigt sich mit den Auswirkungen von digitalen Technologien wie KI und Robotics auf unsere Arbeitswelt. Seine Mission: mehr Realitätssinn in den digitalen Hype bringen. Er ist der stellvertretende Leiter der Abteilung Strategie und Digitalisierung.

Julian Caligiuri

Zum Bundesligaprofi hat es nicht gereicht. Dafür ist Julian Caligiuri jetzt Referent in der Abteilung Strategie und Digitalisierung. Er liefert sowohl konzeptionell als auch inhaltlich. Viel dreht sich bei ihm um die Plattformökonomie, um Crowdsourcing und Gig Work. Zurzeit beschäftigt er sich verstärkt mit den Themen HR Analytics und Agilität. Darüber hinaus hat er die internationale Digitalisierungsdiskussion im Blick.

Heike Hausmanninger

Wenn es um Organisatorisches geht, hat Heike Hausmanninger den Überblick. Sie hat viel Erfahrung in der Privatwirtschaft gesammelt. Diese Erfahrung bringt Sie heute in die Abteilung Strategie und Digitalisierung ein. Ihre Stärken: Projekt- und Eventmanagement. Ihre wichtigste Mission: Die FUTUREwork und den BDA-Digitalrat zum Laufen bringen.

Dennis Bachmann

Seine Arbeit wird noch lange nicht von einem Roboter übernommen. Denn hauptberuflich ist Dennis Bachmann Persönlicher Referent des Hauptgeschäftsführers der BDA. Nebenbei steht die Digitalisierung auf seiner Agenda. Was ihn hierbei besonders interessiert? Agiles Arbeiten und neue Formen von Führung.

Die BDA | Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände ist die sozialpolitische Spitzenorganisation der gesamten deutschen Wirtschaft. Branchenübergreifend setzen wir uns auf nationaler, europäischer und internationaler Ebene für die Interessen von einer Mio. Betrieben mit rund 20 Mio. Beschäftigten ein. Wir sind das Sprachrohr der deutschen Wirtschaft zur Arbeitswelt der Zukunft. 


Haben Sie Lob, Kritik oder andere Anregungen? Dann schreiben Sie uns unter digitalisierung@arbeitgeber.de.

Beitrag teilen: